1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

TV-Sendeplan zur WM 2022: Wann und wo werden die Viertelfinal-Spiele gezeigt?

Erstellt:

Kommentare

Der offizielle Spielball der WM-2022
Der offizielle Spielball der WM-2022. (Symbolbild) © IMAGO / MIS

Fans kommen bei der WM 2022 voll auf ihre Rechnung: Kostenpflichtig können alle Partien, kostenfrei 48 der WM-Partien verfolgt werden. Alle TV-Infos.

München – Da sich als einziger Anbieter die Deutsche Telekom die Lizenzen für den vollständigen Spielplan gesichert hat, müssen Fans, die alle 64 Spiele der 32 Teams der WM 2022 (20.11. bis 18.12.) live aus Katar mitverfolgen möchten, das kostenpflichtige Abo bei Magenta TV abschließen.

Doch auch die beiden öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF übertragen via Sublizenzen einige Spiele der WM 2022. Konkret bedeutet das: 48 der 64 WM-Partien werden live im Free-TV gezeigt, darunter auch alle Spiele mit deutscher Beteiligung.

Die WM 2022 kann aber auch live im Internet verfolgt werden, da man problemlos auf das Streaming-Angebot der TV-Sender zurückgreifen kann.

Fußball-WM 2022 – der TV-Plan der WM-Gruppenphase 2022

Fußball-WM 2022 – die Übertragungstermine vom Achtelfinale 

Fußball-WM 2022 – die Übertragungstermine vom Viertelfinale

Fußball-WM 2022 – die Übertragungstermine vom Halbfinale

Fußball-WM 2022 – die Übertragungstermine des Spiels um Platz 3

Fußball-WM 2022 – der Übertragungstermin des Finals

Auch interessant

Kommentare