Sechs Preisträger: Landkreis Miesbach verleiht Denkmalschutzmedaillen 2022

Lesezeichen der Geschichte

Sechs Preisträger: Landkreis Miesbach verleiht Denkmalschutzmedaillen 2022

Holzkirchen – Nach zwei Jahren Pause hat der Landkreis Miesbach wieder zur Verleihung der 2012 eingeführten Denkmalschutzmedaille eingeladen.
Sechs Preisträger: Landkreis Miesbach verleiht Denkmalschutzmedaillen 2022
Unesco würdigt Jahrhunderte altes, traditionelles Flößereihandwerk
Landkreis – Die UN-Kulturorganisation Unesco erklärt die Flößerei zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit. Damit wird eine Tradition gewürdigt, die seit dem …
Unesco würdigt Jahrhunderte altes, traditionelles Flößereihandwerk
Historie des Hochwasserschutz am Arzbach – Baubeginn im Frühjahr
Lenggries/Wackersberg – die Arbeiten für den Hochwasserschutz am Arzbach sind in vollem Gange und wurden vom Wasserwirtschaftsamt Weilheim im Herbst vergeben.
Historie des Hochwasserschutz am Arzbach – Baubeginn im Frühjahr

Corona in der Region: Ein weiterer Todesfall in Weilheim-Schongau

Corona-Update für Penzberg und Umgebung: Aktuelle Infos zu den Corona-Regeln und den Inzidenzwerten in Weilheim-Schongau und Bad Tölz-Wolfratshausen.
Corona in der Region: Ein weiterer Todesfall in Weilheim-Schongau

Hallenwald Miesbach: Vorbereitungen zu Fällungen laufen – Stadt erklärt Notwendigkeit

Miesbach – Nach dem Stadtratsbeschluss in Miesbach und dem Treffen mit Anwohnern am Harzberg soll es nun schnell gehen mit den Baumfällungen.
Hallenwald Miesbach: Vorbereitungen zu Fällungen laufen – Stadt erklärt Notwendigkeit

Penzberg: Anlagentechniker ziehen in Nonnenwald und bringen viele Jobs mit

Penzberg – Der Münchner Anlagentechniker Ortner will komplett nach Penzberg ziehen. Dafür wurde eine Fläche im Industriepark Nonnenwald erworben.
Penzberg: Anlagentechniker ziehen in Nonnenwald und bringen viele Jobs mit

Rückblick im Buchformat: Zwei Jahrzehnte Wissenschaft am Tegernsee

Tegernsee – Die Wissenschaftstage Tegernsee waren 20 Jahre lang ein fester Termin für Wissenschaftsfreunde. Nun lässt ein Buch diese Zeit aufleben.
Rückblick im Buchformat: Zwei Jahrzehnte Wissenschaft am Tegernsee

Polizei befreit hilflose Penzbergerin (82) aus verrauchter Wohnung

Penzberg – Eine Penzbergerin (82) lies ihr Essen auf dem Herd anbrennen. Im Anschluss musste die Frau von der Feuerwehr aus der verrauchten Wohnung befreit werden.
Polizei befreit hilflose Penzbergerin (82) aus verrauchter Wohnung

Notunterkünfte im Landkreis Miesbach: Kritik an Brandschutz-Vorschriften  

Tegernsee – Turnhallen seien die schlechteste Option, Menschen unterzubringen. Darin war sich der Kreisausschuss einig. Und doch kommt es wieder so.
Notunterkünfte im Landkreis Miesbach: Kritik an Brandschutz-Vorschriften  

Amtsgericht verurteilt vorbestraften 21-Jährigen zu Geldstrafe von 1.600 Euro

Geretsried/Wolfratshausen – Zum wiederholten Mal musste sich ein Wolfratshauser vor dem Amtsgericht verantworten: er drehte heimlich einen Sex-Film.
Amtsgericht verurteilt vorbestraften 21-Jährigen zu Geldstrafe von 1.600 Euro

Gemeinderat Kochel genehmigt 50-Meter-Mast bei Pessenbach

Benediktbeuern – Kochel soll um einen Mobilfunkmast reicher werden. Geplant ist, neben dem Gewerbegebiet Pessenbach einen 5G-Sender zu errichten. Im Gemeinderat stieß …
Gemeinderat Kochel genehmigt 50-Meter-Mast bei Pessenbach

AWO-Ortsverband blickt mit Sorge auf soziale Schieflagen in Penzberg

Penzberg – Bei ihrer Jahreshauptversammlung legte die Penzberger Arbeiterwohlfahrt (AWO) ihre Finger gleich in mehrere Wunden. Vor allem das Thema Wohnen beschäftigt den …
AWO-Ortsverband blickt mit Sorge auf soziale Schieflagen in Penzberg

Lernhilfe für Start am Landratsamt Miesbach: Studentin „verbeamtet“ Monopoly

Miesbach – Fast ein jeder kennt das Gesellschaftsspiel Monopoly. Eine junge Verwaltungsfachanwärterin hat den Spieleklassiker nun „verbeamtet“.
Lernhilfe für Start am Landratsamt Miesbach: Studentin „verbeamtet“ Monopoly

Marktplatz in Holzkirchen: Uneinigkeit über Parkplätze, Straße und Denkmal

Holzkirchen – Über gleich elf Einzelpunkte zum geplanten Umbau des Marktplatzes der Marktgemeinde stimmte der Holzkirchner Orts- und Verkehrsplanungsausschuss jüngst ab.
Marktplatz in Holzkirchen: Uneinigkeit über Parkplätze, Straße und Denkmal

Tölzer Turnverein und Tennis Club Rot-Weiß arbeiten künftig zusammen

Bad Tölz – Der Tölzer Tennisclub Rot-Weiß (TC) und die Sportschule des Turnverein (TV) Bad Tölz 1866 gehen bei der Nachwuchsförderung zukünftig einen gemeinsamen Weg.
Tölzer Turnverein und Tennis Club Rot-Weiß arbeiten künftig zusammen
Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen in der Stadtbücherei Miesbach
Miesbach – Es war mucksmäuschenstill im Veranstaltungsraum der Stadtbücherei Miesbach. 40 Kinder warteten gespannt, als am vergangenen Freitag der große …
Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen in der Stadtbücherei Miesbach
Bürgerentscheid in Weilheim-Schongau: Landrätin „sehr erschüttert“
Region - Der Krankenhaus-Bürgerentscheid in Weilheim-Schongau endete mit einem klaren Votum. Die Initiatoren frohlocken, im Landratsamt ist man erschüttert.
Bürgerentscheid in Weilheim-Schongau: Landrätin „sehr erschüttert“

Holzkirchen: Nikolaus überrascht Fahrgäste der BRB

Holzkirchen – Mitfahrende der Bayerischen Regiobahn (BRB) freuten sich am Dienstag über eine Überraschung: In den Zügen war der Nikolaus unterwegs.
Holzkirchen: Nikolaus überrascht Fahrgäste der BRB

Unfall bei Habach: Radlerin hält auf B472 an und wird von Auto gestreift

Habach - Zwei Radfahrer waren auf der Bundesstraße B472 bei Dürnhausen in einen Unfall verwickelt. Es gab eine Verletzte und Verkehrsbehinderungen.
Unfall bei Habach: Radlerin hält auf B472 an und wird von Auto gestreift

Bad Wiessee: Zwei neue Info-Terminals an der Seeprommenade und in Abwinkl

Bad Wiessee – Die Gemeinde Bad Wiessee hat zwei Touch-Bildschirme mehr. Urlauber und Passanten können zukünftig zusätzliche interaktive Aktionen und Leistungen mit den …
Bad Wiessee: Zwei neue Info-Terminals an der Seeprommenade und in Abwinkl

Dritter „Tölzer Krippenweg“: 61 ausgestellte Exemplare in der Stadt zu sehen

Bad Tölz – Die vergangenen beiden Jahre war der „Tölzer Krippenweg“ eine von der Stadt ins Leben gerufene Alternative zu den coronabedingt nicht stattgefundenen …
Dritter „Tölzer Krippenweg“: 61 ausgestellte Exemplare in der Stadt zu sehen