1. Startseite
  2. Lokales
  3. Starnberg
  4. Kreisbote

In Weßling-Hochstadt brennt eine Möbelschreinerei: Die Kripo ermittelt

Erstellt:

Kommentare

Feuerwehr
In einer Möbelschreinerei in Weßling-Hochstadt brennt es. Noch ist die Ursache unbekannt. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Weßling - In Weßling-Hochstadt brennt eine Möbelschreinerei. Die Löscharbeiten dauern an. Es ist hoher Sachschaden entstanden. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei.

Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Nord berichtet, geriet die Schreinerei im Weßlinger Ortsteil Hochstadt heute Nacht in Brand. Sie rechnet mit hohem Sachschaden.

Die Ursache des Brands ist laut Polizei bislang unbekannt. Zahlreiche Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren sind zur Stunde noch mit der Löschung des Brandes beschäftigt, der heute Nacht gegen 3.15 Uhr gemeldet wurde.

Eine Brandortbegehung kann derzeit in Weßling noch nicht durchgeführt werden

Der entstandene Sachschaden lässt sich derzeit noch nicht beziffern. Angehörige des Kriminaldauerdienstes der Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck haben noch in der Nacht die Ermittlungen in diesem Fall aufgenommen. Eine Brandortbegehung kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht erfolgen. (kb)

Auch interessant

Kommentare