1. Startseite
  2. Sport
  3. Wintersport

Biathlon-Weltcup 2022/2023: Zeitplan, Termine und Disziplinen

Erstellt:

Kommentare

Biathlon: Denise Herrmann ist Teil des deutschen Teams in Kontiolahti.
Denise Herrmann-Wick ist Teil des deutschen Teams in der Saison 2022/2023. Alle Termine des Biathlon-Weltcups im Überblick. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Hendrik Schmidt

Der Biathlon-Weltcup wird zum 46. Mal ausgetragen. Den Zeitplan sowie alle Termine, Orte und Disziplinen für die Saison 2022/2023 gibt es hier im Überblick.

Kontiolahti - Von November bis März findet der Biathlon-Weltcup 2022/2023 statt. Die Saison beginnt im finnischen Kontiolahti und endet im norwegischen Oslo am Holmenkollen. Insgesamt wird an neun verschiedenen Orten um Punkte gekämpft. Hinzu kommt die Biathlon-WM in Oberhof (8. bis 19. Februar 2023), die allerdings nicht Teil des Weltcups (offiziell: BMW IBU World Cup Biathlon) ist.

Die deutschen Hoffnungsträger sind Denise Herrmann-Wick, die nach ihrer Hochzeit mit dem ehemaligen Langläufer Thomas Wick nun einen Doppelnamen trägt, Franziska Preuß und Benedikt Doll. Als Favoriten auf den Sieg im Gesamtweltcup zählen aber andere: der Franzose Quentin Fillon Maillet, Vorjahres-Champion bei den Männern, und die Norwegerin Marte Olsbu Røiseland, die sich bei den Frauen durchsetzen konnte.

Nicht mehr mit dabei sind dagegen Erik Lesser, Franziska Hildebrand, Maren Hammerschmidt und Karolin Horchler. Alle vier verkündeten nach der letzten Saison ihr Karriereende.

Biathlon-Weltcup 2022/2023: Die Disziplinen im Überblick

Auch im Biathlon-Weltcup 2022/2023 müssen sich die Athleten in sieben verschiedenen Disziplinen beweisen. Neu in diesem Jahr: die ersten sechs eines Rennens erhalten deutlich mehr Zähler als zuvor (1. 90 Punkte, 2. 75 Punkte, 3. 60 Punkte, 4. 50 Punkte, 5. 45 Punkte, 6. 40 Punkte).

Biathlon in neun Ländern: Wo findet der Weltcup 2022/2023 statt?

Die Veranstaltungen des Biathlon-Weltcups 2022/2023 finden in neun verschiedenen Ländern statt. Den Anfang macht Finnland. Die letzten Wettkämpfe der Saison gehen in Norwegen über die Bühne.

Start des Biathlon-Weltcups 2022/2023: Auftakt in Finnland

Am 29. November 2022 beginnt der Biathlon-Weltcup in Kontiolahti in Finnland. Frauen und Männer werden sich dort in jeweils vier Rennen messen. Los geht es mit den Einzelwettkämpfen am Dienstag und Mittwoch. In den darauffolgenden Tagen stehen noch die Staffel-, Sprint- und Verfolgungsrennen an. Der Freitag ist Ruhetag.

Biathlon-Weltcup in Kontiolahti (Finnland)Disziplinen
Dienstag, 29.11.2022, 13.15 Uhr20 Kilometer Einzel Männer
Mittwoch, 30.11.2022, 13.15 Uhr15 Kilometer Einzel Frauen
Donnerstag, 01.12.2022, 11.00 Uhr4x7,5 Kilometer Staffel Männer
Donnerstag, 01.12.2022, 13.35 Uhr4x6 Kilometer Staffel Frauen
Samstag, 03.12.2022, 10.45 Uhr10 Kilometer Sprint Männer
Samstag, 03.12.2022, 13.45 Uhr7,5 Kilometer Sprint Frauen
Sonntag, 04.12.2022, 12.15 Uhr12,5 Kilometer Verfolgung Männer
Sonntag, 04.12.2022, 14.15 Uhr10 Kilometer Verfolgung Frauen

Termine Biathlon-Weltcup 2022/2023: Wettkämpfe in Österreich

Nach dem Saisonstart in Finnland zieht der Biathlon-Tross weiter nach Österreich. In Hochfilzen werden an vier Tagen insgesamt sechs Wettkämpfe ausgetragen.

Biathlon-Weltcup in Hochfilzen (Österreich)Disziplinen
Donnerstag, 08.12.2022, 14.10 Uhr7,5 Kilometer Sprint Frauen
Freitag, 09.12.2022, 13.45 Uhr10 Kilometer Sprint Männer
Samstag, 10.12.2022, 11.30 Uhr10 Kilometer Verfolgung Frauen
Samstag, 10.12.2022, 13.40 Uhr4x7,5 Kilometer Staffel Männer
Sonntag, 11.12.2022, 11.30 Uhr4x6 Kilometer Staffel Frauen
Sonntag, 11.12.2022, 14.15 Uhr12,5 Kilometer Verfolgung Männer

Biathlon-Weltcup 2022/2023 in Frankreich: Massenstart zum ersten Mal in der Saison im Zeitplan

Dritter Austragungsort im Biathlon-Kalender 2022/2023 ist Annecy-Le Grand Bornand in Frankreich. Hier stehen bei den Frauen und Männern jeweils drei Rennen an, darunter zum ersten Mal in der Saison der Massenstart.

Biathlon-Weltcup in Annecy-Le Grand Bornand (Frankreich)Disziplinen
Donnerstag, 15.12.2022, 14.10 Uhr10 Kilometer Sprint Männer
Freitag, 16.12.2022, 14.15 Uhr7,5 Kilometer Sprint Frauen
Samstag, 17.12.2022, 12.10 Uhr12,5 Kilometer Verfolgung Männer
Samstag, 17.12.2022, 14,15 Uhr10 Kilometer Verfolgung Frauen
Sonntag, 18.12.2022, 12.10 Uhr15 Kilometer Massenstart Männer
Sonntag, 18.12.2022, 14.15 Uhr12,5 Kilometer Massenstart Frauen

Termine Biathlon-Weltcup 2022/2023: Sechs Rennen in Slowenien

Nach Frankreich verabschieden sich die Biathletinnen und Biathleten in eine rund zweieinhalb-wöchige Wettkampfpause über Weihnachten und Neujahr. Erst Anfang Januar geht es im slowenischen Pokljuka im Weltcup weiter. Dort werden die Fans unter anderem auch die Single Mixed Staffel und Mixed Staffel zu sehen bekommen.

Biathlon-Weltcup in Pokljuka (Slowenien)Disziplinen
Donnerstag, 05.01.2023, 14.20 Uhr7,5 Kilometer Sprint Frauen
Freitag, 06.01.2023, 14.20 Uhr10 Kilometer Sprint Männer
Samstag, 07.01.2023, 11.30 Uhr10 Kilometer Verfolgung Frauen
Samstag, 07.01.2023, 14.45 Uhr12,5 Kilometer Verfolgung Männer
Sonntag, 08.01.2023, 11.45 UhrSingle Mixed Staffel (Männer + Frauen)
Sonntag, 08.01.2023, 14.25 UhrMixed Staffel (Männer + Frauen)

Biathlon-Weltcup 2022/2023 in Deutschland: Termine und Uhrzeiten der Wettkämpfe in Ruhpolding

Wenige Tage nach den Wettbewerben in Pokljuka werden bereits die nächsten Rennen ausgetragen. Diesmal in der Chiemgau Arena im bayerischen Ruhpolding. Den Anfang machen die Einzelwettkämpfe am Mittwoch und Donnerstag. Darüber hinaus sind noch die Staffel- und Massenstart-Rennen vorgesehen.

Biathlon-Weltcup in Ruhpolding (Deutschland)Disziplinen
Mittwoch, 11.01.2023, 14.10 Uhr20 Kilometer Einzel Männer
Donnerstag, 12.01.2023, 14.10 Uhr15 Kilometer Einzel Frauen
Freitag, 13.01.2023, 14.25 Uhr4x7,5 Kilometer Staffel Männer
Samstag, 14.01.2023, 14.25 Uhr4x6 Kilometer Staffel Frauen
Sonntag, 15.01.2023, 12.30 Uhr15 Kilometer Massenstart Männer
Sonntag, 15.01.2023, 14.45 Uhr12,5 Kilometer Massenstart Frauen

Biathlon-Weltcup 2022/2023 macht Halt in Südtirol: Termine in Antholz

Schon in der darauffolgenden Woche hat die IBU (International Biathlon Union) sechs weitere Rennen angesetzt. Ort des Geschehens ist Antholz in Südtirol (Italien). In der letzten Saison konnte Benedikt Doll dort den Massenstart gewinnen. Zudem wurde die deutsche Männer-Staffel um Roman Rees, Philipp Horn, David Zobel und Lucas Fratzscher Dritter.

Biathlon-Weltcup in Antholz (Italien)Disziplinen
Donnerstag, 19.01.2023, 14.30 Uhr7,5 Kilometer Sprint Frauen
Freitag, 20.01.2023, 14.30 Uhr10 Kilometer Sprint Männer
Samstag, 21.01.2023, 13.00 Uhr10 Kilometer Verfolgung Frauen
Samstag, 21.01.2023, 15.00 Uhr12,5 Kilometer Verfolgung Männer
Sonntag, 22.01.2023, 11.45 Uhr4x6 Kilometer Staffel Frauen
Sonntag, 22.01.2023, 14.30 Uhr4x7,5 Kilometer Staffel Männer

Biathlon-WM 2023 in Oberhof unterbricht Weltcup: Termine und Zeitplan im Überblick

Vom 8. bis 19. Februar 2023 finden in Oberhof (Thüringen) die 53. Biathlon-Weltmeisterschaften statt, die nicht mehr Teil des Weltcups sind. In der letzten Saison wurde aufgrund der Olympischen Winterspiele in Peking noch auf eine Austragung der WM verzichtet.

Biathlon-WM in Oberhof (Deutschland)Disziplinen
Mittwoch, 08.02.2023, 14.45 UhrMixed Staffel (Männer + Frauen)
Freitag, 10.02.2023, 14.30 Uhr7,5 Kilometer Sprint Frauen
Samstag, 11.02.2023, 14.30 Uhr10 Kilometer Sprint Männer
Sonntag, 12.02.2023, 13.25 Uhr10 Kilometer Verfolgung Frauen
Sonntag, 12.02.2023, 15.30 Uhr12,5 Kilometer Verfolgung Männer
Dienstag, 14.02.2023, 14.30 Uhr20 Kilometer Einzel Männer
Mittwoch, 15.02.2023, 14.30 Uhr15 Kilometer Einzel Frauen
Donnerstag, 16.02.2023, 15.10 UhrSingle Mixed Staffel (Männer + Frauen)
Samstag, 18.02.2023, 11.45 Uhr4x7,5 Kilometer Staffel Männer
Samstag, 18.02.2023, 15.00 Uhr4x6 Kilometer Staffel Frauen
Sonntag, 19.02.2023, 12.30 Uhr15 Kilometer Massenstart Männer
Sonntag, 19.02.2023, 15.15 Uhr12,5 Kilometer Massenstart Frauen

Biathlon-Weltcup 2022/2023 nach WM in Tschechien: Alle Termine und Startzeiten

Die Biathlon-WM 2023 ist vorbei, weiter geht es im Weltcup im tschechischen Nové Město. Hier sind neben den Sprint- und Verfolgungs-Wettbewerben der Männer und Frauen auch die Mixed Staffel sowie die Single Mixed Staffel geplant.

Biathlon-Weltcup in Nové Město na Moravě (Tschechien)Disziplinen
Donnerstag, 02.03.2023, 16.10 Uhr10 Kilometer Sprint Männer
Freitag, 03.03.2023, 16.10 Uhr7,5 Kilometer Sprint Frauen
Samstag, 04.03.2023, 13.50 Uhr12,5 Kilometer Verfolgung Männer
Samstag, 04.03.2023, 15.45 Uhr10 Kilometer Verfolgung Frauen
Sonntag, 05.03.2023, 11.30 UhrMixed Staffel (Männer + Frauen)
Sonntag, 05.03.2023, 15.15 UhrSingle Mixed Staffel (Männer + Frauen)

Biathlon-Weltcup wieder zurück in Skandinavien: Termine und Wettkämpfe in Östersund

Im schwedischen Östersund neigt sich der Biathlon-Weltcup 2022/2023 langsam dem Ende zu. Dort werden die Athletinnen und Athleten zum letzten Mal in der Saison im Einzel und in der Staffel an den Start gehen.

Biathlon-Weltcup in Östersund (Schweden)Disziplinen
Donnerstag, 09.03.2023, 13.15 Uhr15 Kilometer Einzel Frauen
Donnerstag, 09.03.2023, 16.20 Uhr20 Kilometer Einzel Männer
Samstag, 11.03.2023, 14.00 Uhr4x6 Kilometer Staffel Frauen
Samstag, 11.03.2023, 16.30 Uhr4x7,5 Kilometer Staffel Männer
Sonntag, 12.03.2023, 13.00 Uhr12,5 Kilometer Massenstart Frauen
Sonntag, 12.03.2023, 16.00 Uhr15 Kilometer Massenstart Männer

Termine Biathlon-Weltcup 2022/2023: Saisonfinale in Norwegen am Holmenkollen

Das Saisonfinale findet vom 16. bis zum 19. März in Oslo-Holmenkollen statt. Zum Abschluss sind die Biathleten nochmal in Sprint-, Verfolgungs- und Massenstart-Rennen gefordert. Unter Umständen fällt in Schweden auch erst die Entscheidung um den Sieg im Gesamtweltcup der Männer und Frauen.

Biathlon-Weltcup in Oslo-Holmenkollen (Norwegen)Disziplinen
Donnerstag, 16.03.2023, 15.15 Uhr10 Kilometer Sprint Männer
Freitag, 17.03.2023, 15.20 Uhr7,5 Kilometer Sprint Frauen
Samstag, 18.03.2023, 12.45 Uhr12,5 Kilometer Verfolgung Männer
Samstag, 18.03.2023, 15.10 Uhr10 Kilometer Verfolgung Frauen
Sonntag, 19.03.2023, 12.50 Uhr15 Kilometer Massenstart Männer
Sonntag, 19.03.2023, 15.10 Uhr12,5 Kilometer Massenstart Frauen

(sk)

Auch interessant

Kommentare